Europaweite Umfrage zu Forschung und Entwicklung

Aktualisiert: 2. Apr.

Sehr geehrte Trauben- und Weinerzeuger,

der Klimawandel und die sich ständig ändernde Dynamik der Märkte stellen Sie vor neue Herausforderungen und verändern die Prioritäten in der Produktion. Mit Ihrer beruflichen Erfahrung und Ihrem Wissen über die drängendsten Herausforderungen in der Trauben- und Weinerzeugung können Sie einen wichtigen Beitrag zur Auswahl der richtigen und ziel-führendsten Themen in Forschung und Entwicklung leisten. Daher wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich die 5 Minuten Zeit um mit der Beantwortung dieser Umfrage (https://form.jotform.com/220791697102356) die wichtigsten Bedürfnisse in der Weinwirtschaft zu benennen.




Kellerinfodienst_Fax_3_3103
.pdf
Download PDF • 31KB