FRANKEN
Deppisch.jpg

Christian Deppisch

BDO Franken

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG Veitshöchheim) Oenologischer Berater

Veranstaltungen

Jungweinprobe in Franken

Unter der Führung von Johannes Burkert fand am 13. November bereits die erste Jungweinverkostung in Franken statt.

Auch in diesem Jahr traf sich die BDO-Regionalgruppe Franken wieder zur Jungweinprobe. Wie im vergangenen Jahr fand die Verkostung an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim statt. Das Teilnehmerfeld war bunt gemischt, so konnten sich frisch gebackene Studienabgänger mit den „alten Hasen“ austauschen und diskutieren.

Trotz des frühzeitigen Termins am 13. November 2018 waren unter den 15 verkosteten Weinen bereits die ersten beiden gefüllten 2018er Weine, ein Müller-Thurgau und ein Rotling. Die Verkostung zeigte das breite Spektrum der 2018er Jungweine. Neben doch relativ schlanken Weinen aus trockengestressten Anlagen gibt es auch eine Anzahl großer, kräftiger Weine, die teilweise im Alkoholgehalt so hoch liegen, dass die noch anhaltende Endgärung nur

sehr schleppend vorangeht. Bei der anschließenden Brotzeit konnten die 18 Teilnehmer intensiv über die Jungweine diskutieren und zukünftige Veranstaltungen planen.

So wurde bereits das nächste Treffen geplant:

Am 12. April 2019, um 15 Uhr, findet eine Exkursion in die Welt des Sektes statt. Näheres erfahren Sie zu gegebener Zeit im neuen Jahr!