Aktuelles zum Herbst 2021 aus den Anbaugebieten mit oenologischen Handlungsempfehlungen


Referenten:


  • Dipl.-Ing. Achim Rosch - DLR Mosel - AHR & MOSEL

  • Dipl.-Ing Johannes Burkert - Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim - FRANKEN

  • Dr. Pascal Wegmann-Herr - DLR Rheinpfalz - PFALZ

  • Ludwig Pasch M.Sc. - Hochschule Geisenheim - RHEINGAU & HESSISCHE BERGSTRASSE

  • Dipl.-Ing. Jörg Weiand - DLR Rheinhessen - RHEINHESSEN & NAHE & MITTELRHEIN

  • Dipl.-Ing. Hans-Albrecht Zieger - Winzervereinigung Freyburg-Unstrut - SACHSEN & SAALE-UNSTRUT

  • Simon Bachmann M.Sc. - Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg - WÜRTTEMBERG & BADEN


Inhalte:

  • Praktiker berichten aus den verschiedenen Weinanbauregionen.

  • Welche aktuellen Herausforderungen brachte und bringt der Herbst 2021?

  • Welche Aufmerksamkeit wird der Jungwein im weiteren Ausbau benötigen?

  • Fragen der Teilnehmenden können während des Web-Seminars an die Referenten gestellt werden.


Moderation: Dipl.-Ing. Achim Rosch

Präsidiumsmitglied BDO, Beirat Weiterbildung,

Leiter Oenologie Abteilung Weinbau und Oenologie Dienstleistungszentrum ländlicher Raum (DLR) Mosel


Weitere Infos und Anmeldung unter:

https://veranstaltungen.hs-geisenheim.de/event/bdo-web-seminar-erfahrungsberichte-zum-herbst-2021