OENOLOGEN NACHWUCHSPREIS 2008

Die Preisträger 2008

Der diesjährige Preis wurde  im Rahmen der BDO-Fachtagung am 23. April 2008 in Geisenheim verliehen.  Bei einer beschwingte Weinparty der Oenologen wurden folgende Preisträger geehrt:

 

  • Matthias Aldinger 
    (Weinbau) Auswirkungen von Laubarbeiten auf die Aromaausprägung der Rebsorte Sauvignon Blanc 

 

  • Martin Häfele
    (Oenologie) Der Einfluss verschiedener Faktoren auf die Anthocyanextraktion während einer Rotweinmaischegärung mit Pinot Noir

  • Manuela Roth 
    (Getränketechnologie)Herstellung und analytische Charakterisierung von Ganzfruchtprodukten aus Äpfeln

  • Cornelia Schlepper

       (Internationale Weinwirtschaft) Leitfaden zur Sortimentsstrukturierung in Weingütern mit                                       Direktvermarktung

UNSERE ZIELE

Die Ziele des BDO e.V.  sind die berufliche und fachliche Förderung seiner Mitglieder und des Berufsnachwuchses. Der Bund steht in fördernder Zusammenarbeit mit den Organisationen der gesamten Wein- und Getränkewirtschaft. Er ist seit dem Jahre 1955 Mitglied des Deutschen Weinbauverbandes. 

KONTAKT

Tel. +49 6722 502 742

 

c/o Hochschule Geisenheim

Von-Lade-Str.1

65366 Geisenheim

Deutschland

 

info@oenologie.de

NACHRICHTEN ABONNIEREN
  • Grau LinkedIn Icon
  • Grey Facebook Icon

© 2018 by  Simon Lönarz created with Wix.com